Beikost – Der aufregende Tango mit dem Essen

am
22.02.2019

Bei…was? Beikost! Damit hat man eher selten als Nicht-Eltern zu tun und die eigene Babyzeit liegt meist ein paar Jährchen zurück. Als Elternteil jedoch ist es etwas ganz anderes. Ca. ab dem 5. Monat des Juniors oder der Juniorin setzt sich spätestens jedes Elternpaar mit diesem Thema auseinander. Und dann fängt der Wörter-Tango rund um das Thema “Essen und Baby” an. Und der kann recht beängstigend für uns Jungeltern sein. Da kommen Themen wie “Babys erster Brei”, “Babymenü”, “Dampfgarer”, “BLW” kurz für Baby-Led-Weaning (Baby füttert sich selbst – ja das gibt es ;-)) und so vieles mehr auf den Tisch der Jungeltern, sodass man schnell überfordert ist. Wie es mir dabei ergangen ist und warum mir das Thema am Herzen liegen lest hier.

Meine Abenteuer

Die Antwort von Instagram enthielt ungültige Daten.

Follow Me!